Studded with elegance

Richtig fesch: der ’nietliche‘ Mantel von gegenüber!

So, heute war es soweit: Kes hat unseren ersten feschen Streetstyle entdeckt! Und zwar im wahrsten Sinne des Wortes „auf der Straße“ – nämlich im Bus. Da kann man dem MVV schon gar nicht mehr böse sein, wenn man zwecks Verspätung auf die U-Bahn wechseln muss und auf dem Weg zur Haltestelle im Bus so schön von gegenüber angefunkelt wird.

Der wunderschöne Mantel von Zara beweist: Nietenlook kann auch edel!
Die filigranen Goldtupfer sind pures Understatement – echter Charme statt billiger Protz.

Wir finden: Am ersten Frühlingstag in München ein perfektes Outfit auf dem Weg zur Arbeit!
Die Sonne lacht – wir auch 🙂
IMG_4349[1]

studdedcoat_detail

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

today was meaningful

a collection of thoughts, life lessons, and days full of meaning.

Katkes

die fashion Schwestern

Mädchenhaft

Eine lilarosapinke Insel für Frauen

%d Bloggern gefällt das: